Unsere Traditionserhaltungs- und Forschungsprojekte:



            + Pflanzenkombinationen und die Auswirkungen von Vielfalt auf die


        Bodenlebewesen und Insekten.



     + Wie schaffen wir es, traditionelle Lebensweisen und kleinbäuerliches Handwerk


        wieder in unseren Alltag zu integrieren?



     + Wie können wir Tier, Mensch und Garten in Harmonie bringen und welche


        Auswirkung haben Tiere auf das Wachstum der Pflanzen



     + Wie wirkt sich unser Bewusstsein und unsere Gedanken auf das Wachstum der


        Pflanzen und die Harmonie im Ökosystem Garten aus?



     + Wie wirkt sich die Ernährung mit ausschließlich unbehandelten biologischem


        Obst und Gemüse aus eigener Handarbeit auf den Organismus und auf unser


        Bewusstsein aus ?



     + Warum werden unsere Böden und unser Wasser durch die konventionelle


        Landwirtschaft, Monokultur und die antreibenden Agrarförderungen nachhaltig

 

        vergiftet?



     + Welchen Beitrag können wir leisten um diesem Treiben Einhalt zu


        gebieten und diese schädlichen Einflüsse wieder auszugleichen.



     + Wie können wir gemeinsam die Menschen bzw. die Gesellschaft davon


        überzeugen, bewusster zu essen und einzukaufen.



     + Wir kommen Tag für Tag, nur durch die Erfahrungen und Beobachtungen in der

        Natur zu vielen Fragen und Antworten



Unsere Ergebnisse werden nach Abschluss  für unsere Mitglieder bereitgestellt.